HERZLICH WILLKOMMEN!

marc-blaettler
dimitri-kuhn

Seit  knapp einem Monat sind Marc Blättler und Dimitri Kuhn bei uns im Team.

Wir begrüssen unsere Lernenden bei Massholzbau ganz herzlich – schön seid ihr da!

Freude am Beruf, viele hölzige Ideen, Durchhaltewille und tolle Erfolge wünschen wir euch in der Ausbildung zum Zimmermann EFZ!

2018-01-11-14-54-50

Stürmisches neues Jahr!

Wie das Wetter, so starten auch wir – Vollgas!

Viele Arbeiten konnten wir im 2017 noch abschliessen. Kleinere und grössere Weihnachtsgeschenke verwirklichen. Andere haben wir in das neue Jahr mitgenommen und werden jetzt noch fertigerstellt. So auch die neue Produktionshalle der Schreinerei Bühlmann. Ein spannendes und grosses Projekt für unser Team!

2017-12-12-19-55-25

In diesem Sinn freuen wir uns, Sie im neuen Jahr zu begleiten, zu begeistern und mit dem Holzvirus anzustecken!

Tag des Schweizer Holzes

Tage des Schweizer Holzes am 15.-16.September

Die Schweiz feiert Holz – feiern Sie mit! Am 15.-16. September 2017 werden an über 80 Standorten schweizweit die faszinierende Welt der Holzverarbeitung präsentiert. Vom Forstbetrieb über die Holzindustrie bis zum Schreiner und Holzbauer erhalten Sie spannende Einblicke in die gesamte Wertschöpfungskette Holz .

Als zertifizierter Betrieb für “Schweizer Holz” nehmen wir an der Aktion Luzern in Schwarzenberg teil. Im Schwarzenberger Bannwald erleben Sie das Thema Forst hautnah und sehen im Sägewerk, wie aus einem Rundholzstamm Balken und Bretter entstehen.

Es erwarten Sie attraktive Aktivitäten für die ganze Familie, Fachvorträge und weitere Höhepunkte. Für Speis und Trank wird in den Betrieben gesorgt. Wir freuen uns auf Sie.

Programm ansehen >

Jetzt anmelden
saloon

Wir haben Winnetou ein neues Zuhause gebaut

Bilder und Videos in diesem Beitrag: Karl May Freilichtspiele Engelberg

Am 15. Juli starten die Karl May Freilichtspiele Engelberg. Dass ich mit Karl May’s Geschichten um Winnetou, Old Shatterhand und Nscho-tschi aufgewachsen bin, machte die Ehre um so grösser, dass wir mit dem Bau der Bühnenkulisse beauftragt wurden. So durften wir für das Stück «Winnetou» die Westernstadt St. Louis aufbauen, mit Saloon und Stadthäusern.

Karl May Freilichtspiele Engelberg in den Medien:

obwaldner
luzerner
2016-12-29 10.49.42

Jahresende

Nach einem ereignisreichen Jahr darf die Firma Massholzbau stolz sein!

Viele Ziele wurden erreicht. Nebst dem Umzug in die neue Halle wurden viele interessante Projekte realisiert.

Vor kurzem wurden am Tag der offenen Tür, über 300 Personen willkommen geheissen – ein voller Erfolg. Es war spannend! So wurde mit vielen einige persönliche Worte gewechselt und die Ideen, das Schaffen und die Räumlichkeiten von Massholzbau wurden näher präsentiert.

Auch das Weihnachtsessen durfte in der Adventszeit nicht fehlen! Mit einem kleinen Apero, einer Runde Boule und einem feinem Nachtessen wurde dem Team DANKE gesagt! Ohne die motivierten Mitarbeiter wäre der Erfolg nicht möglich!

Die Tage im alten Jahr sind gezählt! Einige Pendenzen sind noch abzuarbeiten! Das Büro ist ab dem 9.Januar wieder besetzt und die Produktion startet am 16. Januar 2017 mit voll Gas in ein weiteres Unternehmerjahr!

Wir freuen uns auf SIE! Seien Sie Willkommen! Gerne werden wir Ihre Ideen und Visionen umsetzen!

Allen einen guten Start und viele gefreute Stunden im 2017!

Ihr Massholzbau-Team

2016-12-29 10.49.48

Tag der offenen Türe

Tag der offenen Tür

Diesen Samstag, 26. November, öffnen wir die Tore!

 

Seit wir im Januar 2016 unsere “Koffer” packten und von der Eistrasse 10 in die Nummer 5 (ehemaliges Buma-Areal) gezogen sind, hat sich einiges getan.

Wir konnten unser Sortiment im Altholz stark ausbauen, durften neue Mitarbeiter willkommen heissen und sind mit der Halle gewachsen!

Es ist unglaublich wie sich alles Entwickelt hat und wir freuen uns mit Ihnen, unseren Kunden und Mitarbeitern auf viele weitere spannende, herausfordernde, grosse und kleine Projekte!

Lernen Sie uns näher kennen und besuchen Sie uns – die Tore sind nicht nur nächsten Samstag weit offen.

 

andreas_res_schöpfer_massholzbau

Wir stellen vor: Andreas Schöpfer, Altholz-Experte

Unser Teammitglied Andreas Schöpfer ist neu zuständig für den Bereich Altholz bei Massholzbau. Er steht bei Fragen rund um Verkauf, Ankauf beratend zur Verfügung.

“Res” Schöpfer, wie er sich gerne vorstellt, wird ebenfalls im Aussendienst tätig sein und Kunden auch vor Ort beraten. Von Architekten bis Privatkunden – Res Schöpfer kommt zu Ihnen ins Büro oder gleich zum Bauobjekt und verschafft Ihnen mithilfe von Mustern einen Einblick in unsere Palette an Altholz und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

ANDREAS “RES” SCHÖPFER
Berater Altholz / Aussendienst
a.schoepfer@massholzbau.ch
T 041 497 31 25
M 079 786 47 43

Quelle: isofloc.ch

Ein Gebäude schreibt Geschichte – für die Zukunft

Kürzlich berichteten die Dämmprofis von isofloc in ihrem Newsletter über unsere Baustelle in Kriens. Das Mehrfamilienhaus schreibt Geschichte: Das Bauobjekt ist der erste Viergeschosser, der gemäss den neuen Brandschutzlinien gebaut wird.

Lange beschränkte sich das Bauen mit Holz auf Einfamilien- oder Doppelhäuser. Mit Inkrafttreten der neuen Vorschriften von 2005 sind nun sechsstöckige Gebäude möglich. Nach einer Phase an Konzeption und Planung erhält Holz als Bausubstanz immer grössere Aufmerksamkeit. Wirtschaftliche Vorteile unterstützen die Akzeptanz. Mit den neuen Brandschutzvorschriften wird der Holzbau neue Massstäbe in der Baubranche setzen.

Ermöglicht wird dies u.a. durch die einblasbare Zellulosedämmung von isofloc, die in die Wandhohlräume eingesetzt wird und somit den geforderten Feuerwiderstand von 60 Minuten ermöglicht. Die lose Form des Materials bietet schnelle und flexible Verarbeitung und spricht für die Wirtschaftlichkeit dieser Bauweise.

Die Baustelle im Zeitraffer:

Nicht nur die neuen Brandschutzlinien, auch intelligente architektonische Konzepte aus dem Baubereich werden immer mehr Projekte im Holzbau ermöglichen und fördern. Kürzere Bau- und Trocknungsphasen, flexibler und robuster Einsatz von innovativem Dämmstoff, Umweltfreundlichkeit, ideale Werte im Wärme-, Kälte- und Schallschutz – all diese Faktoren beweisen die Fortschrittlichkeit von Holzbau.

Bei uns tut sich so einiges! Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, mit Holz zu bauen. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. Kontaktieren Sie uns!

kran-magni-rth

Arbeiten in luftigen Höhen

Die Swiss Steel AG in Emmenbrücke blickt auf eine 175-jährige Tradition als Stahlhersteller zurück und gehört zu den führenden Anbietern von Qualitäts-, Edel- und Automatenstählen an. Massholzbau wurde im Februar von ihnen beauftragt, die Holzkonstruktion ihrer über 60-jährigen Lagerhalle zu sanieren – die Aufgabe hat aber seine Tücken.

Die zu sanierende Konstruktion befindet sich rund 20 Meter über dem Boden. Ohne Gerüst ein unerreichbarer Arbeitsort. Nicht für uns: Dank unserem Kran Magni RTH 5.26 können wir bequem per Arbeitsbühne die betroffenen Stellen erreichen. Höhenangst sollte man trotzdem keine haben.

Die Bühne ist nicht der einzige Vorteil, den unser Kran mitbringt. Die aufgeklappte Hebebühne bietet eine Arbeitsbreite von 5,50 Meter. Ideal um unsere Materialien ebenfalls in die Höhe zu befördern.

Trotz der Erleichterung durch den Kran bleibt die Sanierung eine Herausforderung: Die Produktion des Stahlwerks muss natürlich weiterlaufen. Wir achten deshalb besonders darauf, mobil zu bleiben, um die Arbeit unter uns nicht aufzuhalten. Wir hoffen, die Sanierung in rund drei Wochen abzuschliessen.

Haben Sie einen ähnlichen Auftrag, bei dem der Kran Magni ebenfalls die Arbeit um einiges erleichtern würde? Hier finden Sie alle Infos, um ihn zu mieten – natürlich inklusive ausgebildetem Mitarbeitenden. Zögern Sie nicht, bei Fragen unverbindlich Kontakt aufzunehmen.

Neue Halle Massholzbau_1

Neue Hallen für Massholzbau: Wir sind umgezogen!

Massholzbau wächst und das in alle Richtungen: Für unsere Zukunftspläne benötigen wir mehr Platz, sind daher vis-à-vis in eine grössere Gewerbehalle gezogen und haben unsere Hausnummer von 10 auf 5 reduziert.

Seit der Gründung im Februar 2011 befand sich die Massholzbau GmbH an der Eistrasse 10. Ziemlich genau 5 Jahre hat uns die alte Werkstatt in 460 m2 beherbergt, bis wir nicht mehr hineinpassen wollten. Anfang des Jahres hiess es dann: Kisten packen.

Die neue Halle überzeugt durch die rund 1’400 m2 Grösse, die uns ermöglicht, den Schwerpunkt immer mehr auf Altholz zu legen. Dank der Höhe von bis zu 8.60 Metern können wir uns auch in die Vertikale breitmachen. Es wurde ein Hallenkran installiert, der die Distribution des Holzes erleichtert. Auch kann unser Kran Magni hier in der neuen Halle verweilen, wenn er nicht gerade vermietet oder im Einsatz ist. Besonders stolz sind wir auf die neue Filter- und Heizungsanlage. Letztere verspricht eine zeitgemässe Energieeffizienz mit Vorbildfunktion.

Neue Halle Massholzbau_2

Last but not least hat das Team, welches mittlerweile auf 14 Mitglieder angewachsen ist, mehr Platz, um sich «auszutoben».

Wir machen uns bereits parat für die 5-jährige Jubiläumsfeier im Mai, verraten hierzu allerdings später mehr.

Bitte beachten Sie unsere neue Anschrift, die per sofort gültig ist. Besten Dank!

Massholzbau GmbH
Eistrasse 5
CH-6102 Malters